Der Verlag »Slinga&Zeder« wurde 2021 von Lea und Max Hillerzeder in Leipzig gegründet, um sowohl ihre eigenen Comics aber auch Werke befreundeter Künstler*innen zu verlegen.

Aktuell sind zwei Bücher erschienen, für 2022 weitere in Planung.

Leseprobe

POISON PARADISE

Max Hillerzeder

Softcover mit Klappen, 17 x 24 cm, 180 Seiten
September 2021
ISBN 978-3-9823234-1-1

→Bestellen

Während die Apokalypse in vollem Gange ist, formiert sich eine kleine Untergrundbewegung im Keller einer Pizzeria, um die Revolution gegen Gott und seine Armee zu planen. Doch die Gruppe zerbricht an den unterschiedlichen Erwartungen und Problen ihrer Mitstreitenden.

Poison Paradise ist ein Comic über Männlichkeit, Sexualität und Verantwortung. Über Jahrhunderte langen male gaze in der Geschichtsschreibung und wie sich komplette Mythen ins Gegenteil kehren, sobald man sie aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.

(Explizite Darstellung sexueller Handlungen)


Presse:

Podcastinterview mit »Yay, Comics« zur Entstehung des Comics und der Crowdfundingkampagne.

Leseprobe

Prof. Dr. Dipl. Psych Blume

Slinga und Janine Selle

Softcover, 12 x 12 cm, 52 Seiten
Oktober 2021
ISBN 978-3-9823234-0-4

→Bestellen

Frau Dr. Dipl.-Psych Blume erklärt, was Wasserbälle mit Gefühlen und die Autobahn mit Gewohnheiten zu tun hat, gibt hilfreiche Tipps, wie wir mit dem ständigen Grübeln umgehen können und hilft dabei, einen Notfallplan für Krisen zu erstellen.

Die gesammelten Comics aus dem Internet zu Panik und mentaler Gersundheit, recherchiert und geschrieben von Janine Selle, gezeichnet von Slinga.

Kontakt

Für Anfragen zu Sortiment und Weiterverkauf:
kontakt@slingaillu.de

Zum Shop: www.slingashop.de
Impressum & Datenschutz

© 2021 Lea Hillerzeder
Delitzscher Str. 47a
04129 Leipzig
kontakt@slingaillu.de

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website liegen ausschliesslich bei Lea Hillerzeder oder den speziell genannten Rechtsinhaber*innen. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger*innen im Voraus einzuholen.

Website Gestaltung und Programmierung:
Max Hillerzeder

www.hillerkiller.com

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzenden dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Websitebetreiberin
Lea Hillerzeder
Delitzscher Str. 47a
04129 Leipzig
kontakt@slingaillu.de
informieren. Die Websitebetreiberin nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Die Websitebetreiberin bzw. Seitenprovider*in erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
- Besuchte Website
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Die Websitebetreiberin behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Die Websitebetreiberin erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit der Websitebetreiberin durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Umgang mit Kommentaren und Beiträgen Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können. Neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergereicht. Sie können ein Abonnement jederzeit abbestellen.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Die Websitebetreiberin unterhält Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kund*innen, Interessent*innen und Nutzenden kommunizieren und sie dort über seine Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreibenden. Soweit nicht anders im Rahmen dieser Datenschutzerklärung angegeben, verarbeitet die Websitebetreiberin die Daten der Nutzenden sofern diese mit ihr innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf ihren Onlinepräsenzen verfassen oder ihr Nachrichten zusenden.

Rechte der Nutzenden

Auskunft, Berichtigung und Löschung: Sie als Nutzende erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.